:: Russland Holiday Navigator ::
Russland Reiseinformationen Urlaub und Reisen

RUSSLAND
»
  Home
»
Landesinformationen
»
Moskau
»
  Übersicht
»
Allgemeines
»
Parks
»
Sehenswürdigkeiten
»
Rote Platz
»
Kreml
»
Hotels
»
Klima
»
St. Petersburg
»
Kultur & Sport
»
Wissenswertes
»
Reiseberichte
»
Adressen
»
Reisen
»
Forum

Highlights
Hotels in Russland Moskau und St Petersburg
Mietwagen Russland Moskau
Kreuzfahrt St Petersburg
Camping in Russland
Blumenversand Russland Moskau
Flüge Lastminute und Reisen nach Russland
Bücher und Reiseführer Russland Moskau St Petersburg

Werbung

Russland Links
»
  Russland Katalog
»
»
»
 

Russland24.at Partner
»
  Gabun Safari
»
Übersetzung Arabisch
»


Moskau - Christ-Erlöser-Kathedrale

 

Die Christ-Erlöser-Kathedrale wurde 1839 zu Ehren des Sieges über das napoleonische Heer errichtet. Damals war sie der größte orthodoxe Kirchenbau der Welt und galt rund 48 Jahre als das Wahrzeichen Moskaus. 1931 ließ Stalin die Kathedrale sprengen. Sie sollte durch einen gigantischen Palast der Sowjets mit einer Höhe von 415 Meters ersetzt werden.

Der Palast wurde jedoch nie fertiggestellt, da der zweite Weltkrieg begonnen hatte. Zu diesem Zeitpunkt standen das Fundament und das zweite Stockwerk. Nach dem Krieg wurde das Bauvorhaben schließlich aufgegeben. In den 50er Jahren ließ Chruschtschow ein Schwimmbad errichten. Erst durch die Initiative vom Bürgermeister Luschkow konnte die Christ-Erlöser-Kathedrale 1997 neu aufgebaut werden. Unterstützt wurde sein Vorhaben von den Moskauer Geschäftsleuten.

 


Moskau
»
 
»
»
»
»
»
»
»


Websuche




Russland24.at [ Russland ] © holidaynavigator.com 2004 - 2017
Russland24.at ist eine unabhängige, privat betriebene website. Wir sind mit keiner offiziellen website der russischen Regierung verbunden.